Weiden

Im Sommer stehen die Pferde Tag und Nacht auf den Weiden, die unsere Pferde im rotationsverfahren abgrasen. Wir haben jeweils eine Stuten- und eine Wallach-Herde. Die Rehepferde und unsere „Rentner” erhalten eine individuelle Betreuung. Alle Pferde werden langsam angeweidet. Das Winterfutter wird im Wechsel von einer der Weiden geerntet. Wir mulchen und düngen regelmäßig und bei Bedarf wird nachgesät, um so ein stetiges gutes Gras für die Pferde zu haben.